Anbieterqualifikationen Ernährungsberatung

1. Dezember 2014 | Keine Kommentare

vdoe_400Eigentlich ist doch alles klar:

1. Wird Ernährungsberatung gegoogelt findet der Interessent 1,5 Millionen Einträge.
2. Um eine gewisse Qualität zu sichern bestehen Krankenkassen darauf, nur solche Maßnahmen zur Primärprävention zu bezuschussen, die den Anforderungskriterien der Spitzenverbände entsprechen.
3.  Für die primärpräventive Ernährungsberatung werden im Leitfaden Prävention nur Diätassistenten (DA), Oecotrophologen und Ernährungswissenschaftler (Oec/EW), die die sog. Anbieterqualifikation…

... weiterlesen