prof-eat Qualifikation

profeat_1prof.eat ist eine Qualifizierung in pädagogisch-psychologischer Ernährungstherapie, unter Nutzung von Tools die ausschließlich geschulten Fachkräften vorbehalten sind.

prof.eat Ernährungstherapeuten sind keine „Du darfst, Du sollst nicht, Du musst“Ernährungsberater, sondern Profis, die neben Fachwissen über fundierte pädagogisch-psychologischen Kompetenzen verfügen, weil Umlernen von Gewohnheiten zu den schwierigsten Dingen überhaupt gehört!

Hier geht es zur prof.eat Internetseite!

Bei prof.eat wird der Brückenschlag zwischen Medizin, Pädagogik (Client centered Approach von C. Rogers, Hilfe zur Selbsthilfe von M. Montessori und pädagogische Beratung von A.Adler, R.Dreikurs und H.J. Tymister), sowie Psychologie (Individualpsychologie und Grundsätze der Psychosomatik nach A. Adler und H.J. Tymister) vollzogen.

prof.eat Ernährungstherapeuten wenden internationale NCP Prozessstandards nicht nur in Papierdokumentation an, sondern als Klient zentrierten Prozess und erwerben  Zusatzqualifikationen in der Nutzungsmethodik, der von uns entwickelten Ernährungsmodelle (Ernährungstherapeutische Pyramidenmodelle, Handmodell, Tellermodell). Hier bekommen Sie Know-how, das uns Ernährungstherapeuten von allen anderen Ernährungsfachkräften unterscheidet.

Machen Sie als prof e.a.t Berater eine gute Figur, hinterlassen Sie einen professionellen Eindruck und punkten Sie neben sehr guter Fachkompetenz auch mit einer Methode, die Menschen nicht belehrt, sondern echte „Hilfe zur Selbsthilfe“ gibt und mit Tools, die den feinen Unterschied machen.

  • prof.eat ist eine pädagogische Beratungsmethodik
  • prof.eat sind Profi-Handwerkszeuge für §43 SGB V und §20 SGB V, denn wir beraten und begleiten Menschen mit Krankheiten. 
  • eating,weil Essen mehr ist, als sich ernähren.
    assessment,weil es um Verhaltensänderung geht.
    tools, weil wir Profi-Handwerkszeug benötigen.
  • Exklusiv für die professionelle Ernährungstherapie und OHNE Werbung weil die Beratung von Kranken mehr ist als Wissensvermittlung oder Appelle an die Vernunft.
  • prof.eat ist eine edle Beratermappe mit Tools für viele Krankheiten, mit einer Smartphone App und Beratungs begleitende Tools für Patienten, die es NUR bei prof.eat Beratern gibt.   SIE verdienen, was Sie verdienen! Unsere Tools brauchen wenig Worte sind aber hoch effektiv. Senioren und Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit wenig ZEIT (z.B. in BGF und BGM), aber hohem Anspruch. Wir werden all diesen Menschen gerecht. Was man bei uns bekommt, kann niemand googeln.
  • prof.eat ist ein Netzwerk von gleichgesinnten Ernährungstherapeuten. Hier finden Sie KollegInnen für die Kollegialität kein Fremdwort ist und die „anders“ sind, weil sie ihren Beruf als Berufung ansehen und ihre Patienten mehr geben wollen als Papier und gute Ratschläge.
  • > Broschüre
  • > Publikationen: Der SVDE hat in 8/2014 und 7/2016 einen Artikel zu prof e.a.t. veröffentlicht. Gerne lassen wir Ihnen ein pdf. Expemplar der Publikation zukommen, in dem sich einige Kollegen zur Nutzung äußerten.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann sind Sie bei der prof.eat Qualifizierung genau richtig.

Sie möchten wissen, was andere zu unseren tools und zur Qualifizierung sagen?
Dann schauen Sie hier.

prof.eat wird unterstützt von unserem Netzwerkpartner  BKK Freudenberg


BKK