Allergien & Unverträglichkeit

„Ich vertrage es nicht“ ist eine sehr häufig gehörte Klage. Nicht hinter Allem steht eine Nahrungsmittelallergie oder Unverträglichkeit. Bevor Sie bei einem „vertrage ich nicht“, Lebensmittel einfach weggelassen,  biete ich Ihnen profunde Beratung an. Gerne gehen wir in einer einstündigen Anamnese mit Ihnen auf Spurensuche, oder setzen die Diagnose Ihres behandelnden Arztes Genuss bewahrend mit Ihnen um. Ihre Ernährungsweise soll zu Ihnen, Ihrem Leben und Ihrem Beschwerdebild passen. Pauschale Pläne gibt es bei mir nicht. Nur eine individuelle Begleitung zu Ihrem Wohl. Dafür setze ich mich ein.

Hier kenne ich mich aus

  • Atopische Dermatitis (Neurodermitis)
  • Nahrungsmittelallergien im Kindesalter
  • Pollenallergien und nahrungsmittelassoziierte Kreuzallergien
  • Hausstaubmilbensanierung
  • Laktoseintoleranz, Fructosemalabsorption, Zöliakie

Folgende Themenbereiche sind Bestandteil unseres Beratungskonzeptes

  • Anamnese und Diagnose
  • Analyse des momentanen Ess-und Ernährungsverhaltens
  • Sichtung der ärztlichen Laborwerte
  • Beratung für ein gesundes Ess-und Ernährungsverhalten
  • Implementierung der Ernährungsempfehlungen in den Alltag
  • pädagogisch-psychologische Anliegen
  • medizinische Informationen
  • Elternberatung

Sie sind interessiert an Informationen?

Gerne schenken wir Ihnen diese gratis, denn Wissen und Informationen sind nicht das, was bei uns das Besondere ist, sondern wie wir Menschen beraten und  begleiten. Hier finden Sie Informationen und Fachartikel zum Thema.

 

 

„Die Lebensqualität in unserer Familie hat sich nachhaltig verbessert. Herzlichen Dank.“
Familie Mayer, Müllheim

Print Friendly