Ernährungstherapie

„Und es gehen die Menschen zu bestaunen die Gipfel der Berge und die ungeheuren Fluten des Meeres und die weit dahinfließenden Ströme und den Saum des Ozeans und die Kreisbahnen der Gestirne und haben nicht Acht ihrer selbst.“ Augustinus

«Wenn ich gut gegessen habe, ist meine Seele stark und unerschütterlich; daran kann auch der schwerste Schicksalsschlag nichts ändern.»
Jean Baptiste Molière (französischer Dichter)

Hier finden Sie individuelle, qualifizierte Ernährungstherapie, die weit über die gängigen Tellerränder blickt und von den Krankenkassen anerkannt ist und wofür Sie mit einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung auch Kosten rückerstattet bekommen. Erkundigen Sie sich am besten gleich heute bei Ihrem Kundenberater und lassen Sie die Notwendigkeitsbescheinigung beim Arzt Ihres Vertrauens ausfüllen.

Bei mir finden Menschen mit ernährungsabhängigen Erkrankungen professionelle Begleitung, nicht nur fachlich, sondern ganzheitlich, denn Ihr Wohl, Ihr Gleichgewicht, Ihr Essgenuss liegen mir am Herzen. Ich fange dort an mit Ihnen zu arbeiten, wo Ihr Wissen, Ihr Verstand und Ihre Vernunft nicht weiterhelfen. Essen war, ist und wird immer ein Totalphänomen sein, das vom Sozialen, Kulturellen und Emotional/Psychischen nicht zu trennen ist. Schauen wir also gemeinsam dorthin, wo ein „ich kann nicht“, „es geht nicht“, „ich schaffe es nicht“ als Unbewusstes entdeckt werden will.

Gerne begleite ich Sie, wenn es um folgende Schwerpunkte geht:

Sie wollen mehr über den Unterschied zwischen Ernährungstherapie und Ernährungsberatung wissen? Dann klicken Sie hier

Print Friendly

Blogbeiträge

Diäten ändern nichts an den Gründen

1. November 2016

WaageSind Übergewichtige selbst schuld an Ihrem Schicksal, weil sie zu willensschwach sind, zu undiszipliniert, permanent das falsche essen und anstatt sich zu bewegen, auf der Couch ihr Dasein fristen?

Nein, nein und nochmals nein! Das ist ein unerträgliches Vorurteil, mit dem…

Adipositasbehandlung – was wirklich wirkt

10. Januar 2016

Berlin_DAG_2015Ist es wirklich so, dass es auf ein „standardisiertes Programm“ ankommt? Geht es wirklich darum, dass ein Betroffener von möglichst vielen Experten betreut wird? Spielt es tatsächlich eine Rolle, dass Betroffenen möglichst detailliert die Empfehlungen einer „gesunden Ernährung“ erklärt werden?

Ich…

Beratung von Übergewichtigen – über Tellerränder hinweg geblickt

1. Dezember 2015

Rezept_SuppeEs ist kaum zu glauben, doch ich wurde kürzlich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, für Schlankheitsmittel Werbung zu machen. Und bei uns in der Raumschaft werden alte Mittelchen zu neuen Wundermitteln erklärt, nur die Helden haben heute andere Gesichter,…